Manuelle Therapie | Praxis Nordseestraße

manuelle_therapie

Ursprung

Im klassischen Altertum wurden Rückenschmerzen mit bestimmten Griff- und Massagetechniken behandelt. Hippokrates beschrieb neben den traumatischen Ausrenkungen auch leichte Wirbelverschiebungen und gab an, wie diese zurechtzurücken seien. Im Mittelalter waren zahllose Laienbehandler (Knocheneinrenker und Gliedersetzer) unterwegs, um die von den konkurrierenden Ärzten vernachlässigten Schmerzen zu behandeln.

Methode

Die manuelle Therapie (MT) dient in der Medizin zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems wie Gelenke, Muskeln und Nerven; sie ist der von Physiotherapeuten mit einer speziellen Weiterbildung durchgeführte Teil der Manuellen Medizin.

Die ständige Verbesserung der manuellen Fertigkeiten ist sicher eines der Schlüsselelemente einer qualitativ hochwertigen Physiotherapie und damit eines unserer Hauptziele.

Entsprechend unser Philosophie durchläuft auch diese Behandlung die 4 Schritte: Anamnese, Untersuchung, Behandlung und Abschlussgespräch.

Bewertung

Die MT ist eine verordnungsfähige Leistung der Physiotherapie. Auf Ihrer Verordnung ist der Begriff MT eingetragen, eine Behandlung dauert 20 bis 60 Minuten, in der Regel wird zunächst 6 -10 mal therapiert.

Privat oder Selbstzahlung: 35 – 100  €              Für Sie kurzfristig eingerichteter Notfalltermin: 80 €


Wichtiger Hinweis:

 

  • die Abrechnung erfolgt direkt nach der Behandlung in bar oder per EC-Karte
  • Sie bekommen über den Betrag eine Rechnung
  • eine Absage muss spätestens 24 Stunden vor der Behandlung erfolgen, ansonsten wird die Behandlung in voller Höhe berechnet.
Hauptmenü
×
Menü

Von uns verwendete Cookies sollen sicherstellen, das sie unsere Website optimal nutzen können. Um den gesamten Inhalt unserer Seite genießen zu können, bestätigen sie bitte mit ihrem Einverständnis. Weitere Informationen zum Datenschutz.

Cookies - Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Weitere detailierte Informationen entnehmen sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die sie im Hauptmenü unter Datenschutz aufrufen können.

Schließen